Header Rubrik Ansbach

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

Landwirtschaftsschule
Abteilung Hauswirtschaft Ansbach

Gebäude Landwirtschaftsschule Ansbach

Der einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft an der Landwirtschaftsschule in Ansbach lehrt, einen Haushalt - insbesondere in der Landwirtschaft - fachkundig zu führen.

Er richtet sich an Frauen ohne hauswirtschaftliche Berufsbildung. Im Mittelpunkt stehen praktische Fertigkeiten und Fachwissen in der Hauswirtschaft, im Familien- und im Haushaltsmanagement. Der Studiengang stärkt Persönlichkeit und Auftreten, er fördert unternehmerisches Denken und Handeln. Zudem vermittelt er die pädagogische Eignung, um Personen auszubilden und anzuleiten.
Der Studiengang umfasst 24 Unterrichtswochen und wird in Voll- oder Teilzeitform angeboten. Die Unterrichtszeiten können flexibel gestaltet werden. In 19 Monaten werden neben theoretischen Lerninhalten aus der Ernährung und Hauswirtschaft vor allem praktische Fertigkeiten vermittelt. Künftige Bäuerinnen und Frauen im ländlichen Raum werden auf die vielfältigen Aufgaben in Haushalt, Familie und landwirtschaftlichem Betrieb vorbereitet. Ein ländlicher Haushalt muss gut organisiert sein, um Zeit, Kapital und Arbeitskraft sinnvoll zum Wohle der Familie einzusetzen.
Der Studiengang vermittelt gleichzeitig Kenntnisse und Fertigkeiten für die Abschlussprüfung Hauswirtschafterin. Die Grundlagen der Ausbildereignungsverordnung sind ebenfalls im Unterrichtsinhalt. Einblicke in die landwirtschaftliche Produktion und in Grundlagen der Betriebsorganisation runden das Lernprogramm ab.
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach führt jeweils im Wechsel zwei einsemestrige Studiengänge in Teilzeitform durch. Schulorte sind die Landwirtschaftsschule Ansbach, Mariusstraße 24, und der Dienstsitz Dinkelsbühl, Luitpoldstraße 5.
Ein neuer Studiengang beginnt am Mittwoch, 14. September 2016, in der Landwirtschaftsschule Ansbach.
Zugangsvoraussetzungen
Interessentinnen für den nächsten Studiengang in Ansbach im September 2016 können sich schon jetzt melden und informieren bei:

Ansprechpartner

Gretel Bauer
AELF Ansbach
Rügländer Straße 1
91522 Ansbach
Telefon: +49 981 8908-161
Fax: 0981/8908-199
E-Mail: poststelle@aelf-an.bayern.de
  • Abschlusszeugnis einer Berufsschule oder eines gleichwertigen Bildungsgangs
  • Abgeschlossene Berufsbildung außerhalb der Hauswirtschaft mit anschließender Berufserfahrung
  • Ausnahmen regelt die Schulleitung
Unterrichtszeiten
Stundentafel der einsemestrigen Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft
Fach Unterrichtsstunden
gesamt
Anzahl
Wochenstunden
Familie, Persönlichkeit und
hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen
66 3
Haushalts- und
Finanzmanagement
66 3
Ernährungslehre 66 3
Berufs- und
Arbeitspädagogik
66 3
Unternehmensführung 88 4
Hausgartenbau 44 2
Küchenpraxis 132 6
Haus- und
Textilpflege
132 6
Gesamt 660 30
  • Der Unterricht findet zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Haushalt und Berufstätigkeit in Teilzeitform statt.
  • Die Unterrichtsstunden und Schultage werden in Absprache mit den Interessenten festgelegt.
  • Die 660 Unterrichtsstunden verteilen sich auf einen Zeitraum von ca. 20 Monaten.
  • Der Unterricht findet in der Regel in Dinkelsbühl Montag und Mittwoch, vormittags mit je 4 Unterrichtsstunden und in Ansbach mittwochs mit 8 Unterrichtsstunden statt.
  • Es gilt die Ferienordnung für das Land Bayern.
Unterrichtsfächer
  • Familie, Persönlichkeit und hauswirtschaftliche Betreuung
  • Haushalts- und Finanzmanagement
  • Ernährungslehre
  • Berufs- und Arbeitspadagogik
  • Unternehmensführung
  • Hausgartenbau
  • Küchenpraxis
  • Haus-und Textilpflege
  • Zusätzliche Angebote, wie haushaltstechnisches Seminar oder Seminar soziale und religiöse Bildung
Abschluss
Nach bestandenem Schulbesuch wird den Studierenden der Abschlusstitel "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung" verliehen.
Werden die Zulassungsvoraussetzungen nach Paragraph 45 Absatz 2 Berufsbildungsgesetz erfüllt, kann die Abschlussprüfung in der Hauswirtschaft abgelegt werden.
Kosten
Der Schulbesuch ist kostenfrei. Die Kosten für Unterrichtsmaterialien, Lehrfahrten, Verpflegung etc. sind von den Studierenden zu tragen.

Schulleben

Studierende in Ansbach

In Ansbach begann im September 2014 ein neuer Studiengang Hauswirtschaft. 22 Studierende erweiterten und vervollständigen bis März 2016 ihr Wissen und Können für ihre Aufgaben in Familie, Haushalt und Betrieb. Sie hatten in der Regel bereits einen abgeschlossenen außerhauswirtschaftlichen Beruf, standen im Beruf oder befanden sich in der Familienphase. Um dies vereinbaren zu können, fand der Unterricht in Teilzeitform statt.

Nachtische einfach, schnell und lecker

Die süße Versuchung

Das Projekt "Die süße Versuchung, Nachtische einfach, schnell und lecker – umrahmt von jahreszeitlicher Dekoration" lockte im Sommer 2015 rund 60 Gäste in die Landwirtschaftsschule Ansbach. Keiner wurde in seinen Erwartungen enttäuscht.   Mehr

Kontakt

Landwirtschaftsschule Ansbach, Abteilung Hauswirtschaft
Leitung: Gertrud Habermeyer
Stellvertretung: Gretel Bauer
Mariusstraße 24
91522 Ansbach
Tel.: 0981 8908-0
Fax: 0981 8908-199
E-Mail: poststelle@aelf-an.bayern.de

Sachträger:

Aus anderen Rubriken

Abteilung Hauswirtschaft Dinkelsbühl

Der einsemestrige Studiengang der Abteilung Hauswirtschaft vermittelt Fertigkeiten und Fachwissen in der Hauswirtschaft, dem Familien- und Haushaltsmanagement. Voraussetzung ist ein Berufsabschluss außerhalb der Hauswirtschaft. Der Unterricht findet in Teilzeitform statt. Mehr