Holz

Holz wächst in unseren Wäldern kontinuierlich nach - in jeder Sekunde entsteht so etwa ein Kubikmeter Holz in Bayern.

Waldschutz

Phytosanitäre (pflanzengesundheitliche) Kontrollen

Mit internationalen Warentransporten können unerwünschte Käfer zu uns gelangen wie der Asiatische Laubholzbockkäfer oder Pilze wie der Pechkrebs. Holzlieferungen und Holzverpackungen werden auf die Einhaltung der phytosanitären Standards und Befall durch Schadorganismen überprüft.  Mehr

Holzenergie

Energie aus Holz

Holzfeuer

Wald war der Bevölkerung schon immer ein wichtiger Lieferant für Brennholz. In den letzten Jahrzehnten wurde insbesondere in städtischen Bereichen Brennholz durch Kohle, Öl und Gas ersetzt. Durch massiv steigende Öl- und Gaspreise hat sich die Bevölkerung wieder des Holzes erinnert.  Mehr

Energiewald als Kurzumtriebskultur

KUP ErnKUP Ernte 2009

Haben Sie eine Ölquelle in Ihrem Acker? - Energie aus umgerechnet zirka 4.000 Litern Heizöl kann man bei unseren Verhältnissen von einem Energiewald (Kurzumtriebskultur) pro Jahr auf einem Hektar ernten. Die fossilen Energieträger werden immer knapper und teurer. Sinnvoll ist, Energie zu sparen und umweltfreundlich zu erzeugen. Dazu ist eine Möglichkeit: der Energiewald.  Mehr

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
  • Logo Bayerische Forstverwaltung