Fachzentrum Pferdehaltung Ansbach
Tierhaltungskurs Pferd

Pferde Wiese

© Petra Jokic

Das Fachzentrum Pferdehaltung in Ansbach veranstaltet regelmäßig einen Tierhaltungskurs Pferd.

Nach dem deutschen Tierschutzgesetz (§ 2 TierSchG) muss jeder, der Pferde hält, über entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten für die Haltung, den Umgang und die Pflege der sich in seiner Obhut befindlichen Tiere verfügen. Beim privilegierten Bauen im Außenbereich (§ 35.1 BauGB) muss die sachkundige Leitung eines landwirtschaftlichen Betriebes nachgewiesen werden.

Teilnehmer

  • Personen, die eine landwirtschaftliche Pferdehaltung betreiben und über keine fundierte Ausbildung in diesem Bereich (Pferdewirt, Studium) verfügen.
  • Personen, die gewerbsmäßigen Umgang mit Pferden (z. B. Reitschule, Therapeutisches Reiten, Pferdevermietung, Kutschfahrten) haben und die eine Genehmigung nach §11 TierSchG durch das Veterinäramt benötigen.
Inhalte

Der Kurs umfasst Lerneinheiten in Theorie und Praxis. Er schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab. Folgende Themenfelder werden gelehrt:

  • Pferdeverhalten
  • Umgang mit dem Pferd
  • Fütterung und Futtermittelkunde
  • Weidebewirtschaftung
  • Haltung
  • Wirtschaftlichkeit
  • Gesundheitsvorsorge und Veterinärkunde
  • Hufkunde
  • Rechtliche Grundlagen
  • Betriebsführung, Organisation

Kursform

  • Normaler Tierhaltungskurs: 5 Tage von Montag bis Freitag vor Ort.
  • Digitaler Tierhaltungskurs: Lehrinhalte werden online zur Verfügung gestellt und im Selbststudium gelernt. Zusätzlich zwei Präsenztage (Praxis und Prüfung) vor Ort.
Kosten

Derzeit belaufen sich die Teilnahme- und Prüfungsgebühren für beide Kursformen auf 250 Euro.

Termine

12.-13. Januar 2021, Tierhaltungskurs digital, Ansbach, ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich
10.-11. Februar 2021, Tierhaltungskurs digital, Ansbach, ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich
26.-30. April 2021, Tierhaltungskurs normal, Ansbach, ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich
06.-10. September 2021, Tierhaltungskurs normal, Kitzingen
04.-08. Oktober 2021, Tierhaltungskurs normal, Weiden
Bei Interesse erhalten Sie von unten stehenden Ansprechpartnern die Anmeldeunterlagen.

Neben dem Fachzentrum Pferdehaltung in Ansbach bietet auch das Fachzentrum Pferdehaltung in Fürstenfeldbruck Termine an.

Fachzentrum Pferdehaltung Fürstenfeldbruck Externer Link

Literaturempfehlung zur Vorbereitung

Ansprechpartner

Manfred Zimmermann
AELF Ansbach
Rettistraße 56
91522 Ansbach
Telefon: 0981 8908-217
Mobil: 0173 8578564
Fax: 0981/20361-199
E-Mail: poststelle@aelf-an.bayern.de
Reiner Gundel
AELF Ansbach
Rettistraße 56
91522 Ansbach
Telefon: 0981 8908-144
Fax: 0981/20361-199
E-Mail: poststelle@aelf-an.bayern.de

Rückblick

Tierhaltungskurs Pferd in Weiden erfolgreich absolviert

Mehrere Personen auf Treppe im AußenbereichZoombild vorhanden

© Christine Bauer

19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterschiedlichster Altersstufen fanden sich am 7. Oktober 2019 für eine Woche Tierhaltungskurs Pferdehaltung im Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum Almesbach ein. Sie alle bestanden am Ende je eine mündliche, praktische und schriftliche Prüfung.
Verena Frank, Leiterin des Fachzentrums Pferdehaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach, informierte eingangs über Haltung und Wirtschaftlichkeit. Bei Reiner Gundel, Fachzentrum Pferdehaltung, standen Aufbau und Funktionen des Verdauungsapparates des Pferdes im Mittelpunkt. Er besprach Futtermittel und leitete Folgen für die Praxis ab. Außerdem ging er auf Grundsätze der Weidehaltung und des Zaunbaus ein.

Weitere Themen der Woche waren:

  • Umgang mit dem Pferd und Unfallverhütungsmaßnahmen (Referent: Manfred Zimmermann, Fachzentrum Pferdehaltung)
  • Haftung und Versicherung (Referent: Herr Guthmann, Rechtsanwalt)
  • Veterinärkunde, Krankheitserkennung, Behandlung und Tierschutz (Dr. Ralf Blome, Veterinär)
Mann führt Pferd auf Pflaster in Hof

© Verena Frank

Mehrere Personen sitzen an Tischen in Lehrsaal, Reiner Gundel steht vor ihnen am Pult

© Verena Frank

Vier Personen in Stall mit Pferdeboxen

© Verena Frank