Startseite AELF Ansbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Ansbach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau, Pferdehaltung, Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Donnerstag, 15. Dezember 2016
AELF Ansbach geschlossenUnser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach bleibt am Donnerstag, 15. Dezember 2016, wegen Dienstbesprechung und Personalversammlung geschlossen.

Am 13. Dezember 2016 in Elpersdorf b. Ansbach
Aktuelles aus der Milchviehfütterung

Am Dienstag, 13. Dezember 2016, lädt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach zusammen mit dem Verband für landwirtschaftliche Fachbildung zur Informationsveranstaltung 'Aktuelles aus der Milchviehfütterung' nach Elpersdorf b. Ansbach ein.  Mehr

Am 11. Januar 2017 in Triesdorf
Unternehmertag für Schweinemäster

Am Mittwoch, 11. Januar 2017, findet um 9.30 Uhr im Alten Reithaus in Triesdorf der Unternehmertag für Schweinemäster statt. Das Fachzentrum für Schweinezucht und -haltung Ansbach und die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf laden dazu ein.  Mehr

Am 18. Januar 2017 in Obernzenn
Unternehmertag für Ferkelerzeuger

Der Unternehmertag für Ferkelerzeuger findet am Mittwoch, 18. Januar 2017, um 9.30 Uhr in der Zenngrundhalle in Obernzenn bei Bad Windsheim statt. Das Fachzentrum für Schweinezucht und -haltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach lädt dazu ein.  Mehr

Im Landkreis Ansbach
Pflanzenbautage 2017

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach und der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung stellen das Programm für die Pflanzenbautage 2017 für den Landkreis Ansbach vor.  Mehr

Jetzt anmelden
Coaching Betriebsgastronomie startet im Januar

Frau reicht Teller mit Nudeln und Gemüse-Sahne-Sauce
leer vorhanden

In Kantinen soll besser, gesünder und bayerischer gekocht werden. Dazu hat das Staatsministerium Leitlinien für die Betriebsgastronomie erarbeitet. Im Januar 2017 geht unser Coaching für Verpflegungsverantwortliche in die nächste Runde.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Feldstückspflege für 2017 durchführen

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Zur Vorbereitung der Mehrfachantragstellung 2017 können Sie im iBALIS die Feldstücke Ihres Betriebes online auf korrekte Abgrenzung prüfen sowie Feldstückszu- und -abgänge melden.  Mehr

Stallpflicht angeordnet
Wichtige Information für Geflügelhalter

In mehreren bayerischen Landkreisen wurden Vogelgrippefälle (Typ H5N8) bestätigt. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel angeordnet.  Mehr

Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald 2016 mit dem dritten Praxistag abgeschlossen

Erläuterungen zur Seilwinde
leer vorhanden

Unter dem Motto 'Damit sie ihren Wald noch erfolgreicher bewirtschaften' haben sich im Herbst 2016 an 10 Abenden und 3 Praxistagen 43 Waldbesitzer theoretisch und praktisch weiterbilden lassen.  Mehr

Gut ausgebaute Forstwege sind Garanten einer ganzjährigen Befahrbarkeit
Neue Waldstraße: Luxgrabenweg bei Külbingen eingeweiht

neuer Waldweg
leer vorhanden

Nach Abschluss der Baumaßnahmen wurde der rund 1.100 Meter lange Luxgrabenweg als neue Forststraße Im Herbst 2016 feierlich seiner Bestimmung übergeben und damit für die anliegenden Waldbesitzer eröffnet.  Mehr

Winterprogramm 2016/2017

Titelblatt Winterprogramm
leer vorhanden

Das AELF Ansbach hat mit dem Kreisberatungsausschuss im Bayerischen Bauernverband Ansbach zahlreiche Termine und Veranstaltungen für den Winter zusammengestellt. Das Winterprogramm wurde bereits verteilt. Sie können den Veranstaltungskalender auch online einsehen.  Mehr

Ausbringung von stickstoffhaltigen Düngemitteln
Sperrfrist beachten

Düngemittel mit wesentlichen Gehalten an verfügbarem Stickstoff (ausgenommen Festmist ohne Geflügelkot) dürfen zu folgenden Zeiten NICHT aufgebracht werden: Ackerland: 1. November 2016 bis 31. Januar 2017, Grünland: 15. November bis 31.Januar 2017.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung