Startseite AELF Ansbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Ansbach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau, Pferdehaltung, Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Termine im Januar und Feburar 2019
Pflanzenbautage 2019Von Januar bis Februar 2019 finden in unserem Dienstgebiet wieder Veranstaltungen rund um den Pflanzenbau statt. Unter anderem geht es dabei um die Themen KULAP, Düngeverordnung und Pflanzenschutz.

Termine 2019
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

KULAP/VNP
Antragstellung von 7. Januar bis 22. Februar 2019

Die Antragstragstellung für die Agrarumweltmaßnahmen mit Verpflichtungsbeginn 2019 ist von 7. Januar bis 22. Februar 2019 möglich.  Mehr

Informationsveranstaltung am 25. Januar 2019
Den geeigneten Stromspeicher finden

Elektro-Auto tankt Strom, im Hintergrund Photovoltaikanlage und Windrad

© Petair - fotolia.com

leer vorhanden

Am Freitag, 25. Januar 2019, findet von 9:30 bis 16:00 Uhr der Mittelfränkische Energietag statt. Die Teilnehmer können sich über Marktübersicht, Technik, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Stromspeichern informieren.  Mehr

Qualifizierung für Mittelfranken startet im Januar 2019
Profi-Gastgeber - mit Qualität zum Erfolg

Festlich mit Blumen gedeckte Tafel

© fotolia.com

leer vorhanden

Findet sich ein Gast oder Kunde auf meiner Internetseite zurecht? Welchen ersten Eindruck haben Gäste von meinem Hof und meinem Angebot? Wann kommen meine Gäste oder Kunden gerne wieder? Die 6-tägige Qualifizierung 'Profi-Gastgeber – mit Qualität zum Erfolg' gibt Antworten. Sie startet im Januar 2019.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im April und Oktober 2019 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Am Montag, 18. März 2019, in Waldsassen
13. Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft

Frau trägt Kind auf dem Rücken und beide lachen.

© nd3000 - fotolia.com

leer vorhanden

'Menschen mit besonderen Bedürfnissen' lautet das Thema des 13. Netzwerktreffens Soziale Landwirtschaft. Es findet am Montag, 18. März 2019, 9 bis 16 Uhr, in Waldsassen statt. Unter anderem erläutern Praktiker, wie sie das Miteinander auf ihren Betrieben umsetzen.  Mehr

Weiterbildung
Teichwirtschaftliche Fortbildungskurse 2019

Karpfen

© fotolia.com

leer vorhanden

An der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Fischerei, Außenstelle für Karpfenteichwirtschaft Höchstadt, finden jeweils im Januar und Februar teichwirtschaftliche Fortbildungsveranstaltungen statt.  Mehr

Sperrfrist in Mittelfranken 2018/2019

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie hat die Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an Stickstoff auf Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau in den Landkreisen Nürnberger Land, Roth und Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim verschoben.  Mehr

Grundkurse: Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge im Winterhalbjahr

Einweisung Fallkerbschneiden

© T. Zimmerer

leer vorhanden

Auch diese Jahr veranstaltet unser Amt wieder Grundkurse „Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge“ für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer. Vor Ort in den Revieren vermitteln unsere Forstwirtschaftsmeister und Forstwirte alles, was wichtig ist, um sicher mit der Motorsäge in Ihrem Wald arbeiten zu können.  Mehr

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das Bildungsprogramm Landwirt – Bila – richtet sich an landwirtschaftliche Unternehmer/-innen, die einen außerlandwirtschaftlichen Beruf erlernt haben und ihren Betrieb im Nebenerwerb weiterführen möchten.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referentin / Referent für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Unser Amt bietet geschulten Referenten/-innen für die Bildungsangebote Ernährung und Bewegung die Möglichkeit im Netzwerk Junge Eltern/Familien aktiv zu werden. Die Angebote richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie an Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

AELF Ansbach erhält neues Gebäude

Unser Amt
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach wird neu gebaut. Das Hauptgebäude unseres Amtes in der Rügländer Straße 1 wurde abgerissen und wird bis zum Jahr 2020 an gleicher Stelle neben der Landwirtschaftsschule neu gebaut.  Mehr

Sortenempfehlungen Frühjahr 2019

Maisernte

Das Fachzentrum Pflanzenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach informiert über die aktuellen Sortenempfehlungen. 

Mais

Sommergerste und Hafer

Körnerleguminosen

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.